Flugplatz

Anfahrt

Unser Segelflugplatz befindet sich am Westufer des Zwischenahner Meeres im Landkreis Ammerland bei Oldenburg. Nördlich des Golfplatzes und dem "Park der Gärten" (ehemalige Landesgartenschau) gelegen, erreicht man ihn von Oldenburg kommend am schnellsten über die BAB-28 Richtung Emden-Leer.

Am Flugplatz, 26160 Bad Zwischenahn, N 53 12,62 / E 07 59,32

Unser Flugzeughallen stehen Südwestlich vom Platz. Die Zufahrtstrasse ist die Ebereschenstrasse (von Seiten Dreibergen) oder der "Elmendorfer Damm" (von Seiten Rostrup/Bad Zwischenahn).

Anflug

Der Segelflugplatz Rostrup ist aus der Luft leicht zu finden, erweist sich das Zwischenahner Meer doch als idealer und weithin sichtbarer Navigationspunkt. An dessen nordwestlicher Ecke ist unser Flugplatz beheimatet, direkt nördlich eines Golfplatzes bzw. dem Park der Gärten.

Beim Anflug mit motorgetriebenen Luftfahrzeugen ist die Nordplatzrunde zu fliegen. Die umliegenden Wohngebiete sollten aus lärmschutzgründen möglichst nicht überflogen werden.

Frequenz 123,50 MHz "Rostrup Segelflug"
Landebahn 09/27 800 m
Platzrunde Nordplatzrunde Motorsegelflug und Segelflug
Südplatzrunde ist dem Segelflug vorbehalten
Zulassung Unser Flugplatz ist zugelassen für Segelflugzeuge und Motorsegler (GLD / (P)GLD), UL's sind leider nicht erlaubt
Lage am Westufer des Zwischenahner Meeres
Koordinaten 53 12,62 N / 07 59,32 E / ELEV 9m
Flugplatz Startwagen (bei Flugbetrieb am Wochenende)
+49 151 - 52 12 85 44
Geschäftsstelle (Mo - Fr 8:00 - 16:00 Uhr)
+49 441 - 92 07 40