Segelflugausbildung

Voraussetzungen

  • Beginn der Ausbildung ab dem 14. Lebensjahr, Späteinsteiger sind Willkommen
  • Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis (vor dem ersten Alleinflug notwendig)
  • Scheinaushändigung ab dem 16. Lebensjahr

Drei Ausbildungsabschnitte

  • A ... Fliegerische Grundausbildung, sie endet mit den ersten drei Alleinflügen
  • B ... Präzise Kurvenflüge und Ziellandungen
  • C ... Kurvenwechsel und Slip

Anschliessend Überlandflugeinweisung und ein Überlandflug alleine von mind. 50 km Länge (setzt die erfolgreiche Theorieprüfung voraus).

Theorie

Theorie-Unterricht in folgenden Fächern:

  • Aerodynamik und Technik
  • Flugzeugkunde
  • Instrumentenkunde
  • Technik des Fliegens
  • Meteorologie
  • Luftrecht und Flugsicherung
  • Navigation und Kartenkunde
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Verhalten in besonderen Fällen

Prüfungen

  • Erwerb des Funksprechzeugnisses (in deutscher oder englischer Sprache)
  • Ablegung der theoretischen Prüfung
  • Ablegung der praktischen Prüfung mit drei Starts/Landungen

Erhalt der Segelflug-Lizenz Europäisch LAPL(S) oder International SPL

Kosten

Unsere Ausbildung startet mit einer Ausbildungspauschale von 700 € bis zum ersten Alleinflug (bzw. endet nach Ablauf von 12 Monaten).

Danach wird man Mitglied im Verein mit Monatsbeiträgen und weiteren Pauschalen bis zum Segelflugschein.

Neben dem Verein muss man noch weitere Kosten für die Flugtauglichkeitsuntersuchung und Prüfungen einplanen.

Weitere Infos? Anmeldung?

Einfachster Weg um individuelle Informationen zum Schnupperwochenende bzw. zur Segelflugausbildung zu bekommen, nimm  Kontakt mit uns auf. Wir melden uns per E-Mail oder rufen zurück. In einem Gespräch oder per E-Mail können wir auf individuelle

Formulare für Flugausbildung und Mitgliedschaft